ROEDELHEIM-BBS
Homepage . FilesBase . Netz-Info . Box-Info



FIDO-INFO für Point-Interessenten der ROEDELHEIM-BBS

FIDO und kompatible Netze sind von Amateuren für Amatuere und arbeiten im Wesentlichen OFFline. Das macht sie so preiswert. Anders als im Internet telefonierst Du nur einmal am Tage zum Beispiel für 3 Minuten und tauschst dabei Deine e-mail aus mit dem gleichzeitigen Empfang neuer Nachrichten in den »Echos« oder »Brettern« - im Internet heißen sie »Newsgroups«. Du kannst in aller Ruhe bei Dir zu Hause auf dem PC die Nachrichten lesen, eigene Nachrichten oder Briefe verfassen und dann beim täglichen Telefon-Austausch («Poll«) absenden bzw. empfangen. Im Fido gibt es deutsche und internationale (englisch-sprachige) Echos zu allen nur erdenklichen Themen; viel hat natürlich mit Computern zu tun. FIDO ist übrigens international - mehr als 70 000 Teilnehmer gibt es in allen Kontinenten!

Und was gibt es da sonst noch?

Wenn man speziellere Themen sucht, ist man in den sog. »fido-kompatiblen« Netzen gut aufgehoben: technisch funktioniert es genauso einfach und preiswert wie im Fido, nur daß die Themen eben spezieller sind. Im Church-Mail-Netz geht es um alle möglichen Fragen Kirche und Religion betreffend, im Life-Net geht es um speziell christliche Themen, im Scout-Net suchen Pfadfinder aller Richtungen Gedankenaustausch, im WPS-Netz geht es mehr um wirtschaftliche, politische und soziale Fragen. Die dort verfügbaren Echos kann jeder Point der ROEDELHEIM beziehen. Auf Wunsch werden auch neue Netze aufgeschaltet...!

Daneben - für viele eher die Hauptsache! - gibt es die File-Areas, d.h. die Listen mit Shareware-Programmen, Patches, Spielen, Updates, Treibern, VirenScannern und vielen anderem mehr. Da gibt es dann auch eigene Netze im Fido, die sich auf die Verbreitung spezieller Software konzentrieren: Das VirNet für Anti-Viren-Programme aller Art, das Treiber-Net für Treiber aller Art, das OS2NET für die OS2-Freaks, das GEWI-Net für alle möglichen WINDWOS-Programme usw. usw. Die File-Liste der ROEDELHEIM wächst ständig... ! Wenn man sich dort (natürlich auch offline) ein wenig umsieht, wird man sich kaum mehr für 19,95 DM irgend eine Shareware-CD im Supermarkt antun... Wöchentlich wird die File-Liste der ROEDELHEIMneu erstellt und den Points auf Wunsch zugesandt, damit sie daraus ihre Files bestellen können. Allerdings erhalten die Points auch jedes Mal, wenn neue Files eingetroffen sind, eine Übersicht über die Neuigkeiten.

Wie wird man Point?

In der ROEDELHEIM melden - dem SYSOP eine Nachricht hinterlassen. Wer Point ist, hat sozusagen ein eigenes elektronisches Postfach in der ROEDELHEIM BBS: Da kann er dann sooft er will nachschauen... Die Point-Software stelle ich fürs erste kostenlos zur Verfügung, aber die Shareware-Idee möchte dann schon dadurch realisiert werden, daß man sich für die Programme, die man dauernd nutzt, auch beim Autor gegen eine relativ geringe Gebühr registrieren läßt... Zum Ausprobieren aber ist alles frei, - auch der FIDO-Zugang in der ROEDELHEIM !!!

Und wenn man kaum Ahnung, dafür ein paar Probleme beim Installieren hat?

Kein Problem - wozu gibt es denn das Telefon...! Der SYSOP der ROEDELHEIM steht den neuen (und alten) Points gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Zum Teil kann die Software vorkonfiguriert werden, - also keine Angst vor neuen Dingen! Hat man erst mal die mails am Laufen, wird man jederzeit getrost nachfragen können, beim Sysop oder auch bei anderen Points in der Box, die vielleicht dieselben Probleme am Anfang auch schon hatten! Points sind eigentlich untereinander sehr hilfsbereit...! Dafür gibt es ein eigenes Gesprächs-Forum in der ROEDELHEIM !

Und wie sieht es mit den Kosten aus?

Der POINT in der ROEDELHEIM ist FREI ! Es kommen nur die eigenen Telefonkosten hinzu; mit ISDN gehen die Polls natürlich schneller als analog; aber beide Möglichkeiten stehen dem Point offen. Um Kosten zu sparen, pollen die meisten nach 21 Uhr - logo ! Per CRASH (=Direktwahl) kann man dann kostengünstig auch direkt mit Fido-Teilnehmern überall Kontakt aufnehmen, - die Liste aller Fido-Teilnehmer und Points wird jedem Point selbstverständlich zur Verfügung gestellt.

Und das Internet?

Das gibt es natürlich auch noch daneben... :-) (smiley!)

Ein Tip: Internet macht die ersten paar Stunden am meisten Spaß, - dann wird es allmählich immer teurer und langsamer und langweiliger...!!(??)

FIDO-Net ist nicht so bunt und macht die erste Zeit vielleicht nicht ganz so viel her, - aber dann wird man in der Regel immer begeisterter, zumal wenn die Telefonkosten weiterhin niedrig bleiben... Point-sein macht einfach sehr viel Spaß!

Technisch läuft auch dieses alles genauso wie im Fido - und kostet nicht mehr!

Und jetzt?

Anrufen zum Beispiel! Die ROEDELHEIM wartet auf Dich!

Email: wombel@wtal.de

Contact now:wombel



Homepage . FileBase . Box-Info